@seb_aus_d Das ist aber in andere Sprachen nicht _immer_ der Fall, dass man eine andere Wortstellung bei fragen hat. Deshalb ist das Spanische Fragezeichen vorne einfach besser! Das ändert die aussprache nicht nur im letzten Silbe. Man muss das Fragezeichen gesehen haben. Auf Deutsch wird man deshalb incentiviert, kürzere Fragen zu stellen. Aber vielleicht ist es ja gar nicht so verkehrt kürzere Sätze zu schreiben...

@Janus das stimmt allerdings. Man kann es auch so sehen, dass es interessant ist, dass nicht auch andere Sprachen auf dieses System zurückgreifen. Was die kürzeren Sätze angeht: "Es existiert ein Interesse an der generellen Rezession der Applikation relativ primitiver Methoden komplementär zur Favorisierung adäquater komplexer Algorithmen." ;)

Sign in to participate in the conversation
x0r.be

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!